Park End – Europaviertel

Bauherr P+B Europaviertel GmbH & Co. KG
Architekten Wentz & Co. GmbH LP 1-5

Oei Architekten LP 5-9

Wohneinheiten 38
Zeitraum 2012 – 2015

 

Das beplante Grundstück liegt im westlichen Bereich des Europaviertels, im Quartier „Parkend“ in Frankfurt am Main. Bei dem  Gebäude handelt es sich um ein Wohngebäude mit insgesamt 38 Wohneinheiten. Die Geschossigkeit beträgt 6 Vollgeschosse zuzüglich eines Staffelgeschosses. Das Gebäude ist als Riegel mit einer Ost-West-Ausrichtung ausgebildet und steht vollflächig auf der Tiefgarage. Im Untergeschoss befinden sich insgesamt 46 PKW-Stellplätze. Das Gebäude hat einen mittigen Zugang, der sich im Norden auf 3 eigenständige Treppenhäuser verteilt. Als Energiestandard wurde das KfW-Effizienzhaus 70 umgesetzt. Die Wärmeversorgung erfolgt über Fernwärme der Mainova AG.

 

Unsere Leistungen

  • Wärmeschutz, Leistungsphase 1-5
  • Schallschutz, Leistungsphase 1-5
  • Lärmimmissionsschutz, Leistungsphase 5
  • KfW-Anträge

Ihr Ansprechpartner

Heinrich Vater

Dipl. -Ing. Architekt

Staatl. Anerk. Sachverständiger für Schall- & Wärmeschutz

0221 – 98 54 59 – 17

<p>Heinrich Vater</p>
<p>Dipl. -Ing. Architekt</p>
<p>Staatl. Anerk. Sachverständiger für Schall- & Wärmeschutz</p>
<p>0221 – 98 54 59 – 17</p>