Neubau Beko Produktions und Logistikgebäude inkl. Umbauten im Bestand

Bauherr Beko Holding GmbH
Architektur Dr. Schönheit + Partner
Fabrikplanung & Projektsteuerung Consulting  + Engineering GmbH
Fläche ca. 4.900 m²
Zeitraum 2014-2017

Bei dem v.g. Neubau handelt es sich um ein nicht unterkellertes eingeschossiges Produktions- und Logistikgebäude in Stahlbeton-Sketlettbauweise mit einer eingeschobenen Bürobühne oberhalb der Anlieferung.  Die Energieversorgung zur Beheizung erfolgt über ein Blockheizkraftwerk und einen Gas-Brennwertkessel zur Deckung von Spitzenlasten.

Die Auslegung der wärmeschutztechnischen Bauteile in Kombination mit der vorher genannten Anlagentechnik komplettiert die Anforderungen der Energieeinsparverordnung.

Durch eine rechnerische Untersuchung konnte eine schallschutztechnische Beeinträchtigung der benachbarten Bebauungen durch den Betrieb der neuen Produktions- und Lagerhalle angeschlossen werden.

Unsere Leistungen

  • Wärmeschutz, Leistungsphase 1-7
  • Schallschutz, Leistungsohase 1-7
  • Wärmebrückenberechnungen
  • Immissionsprognose

Ihr Ansprechpartner

Erik Berning

M.Sc. Dipl.-Ing. Bauingenieur

Staatl. Anerk. Sachverständiger für Schall- & Wärmeschutz

0221 – 98 54 59 – 19

<p>Erik Berning</p>
<p>M.Sc. Dipl.-Ing. Bauingenieur</p>
<p>Staatl. Anerk. Sachverständiger für Schall- & Wärmeschutz</p>
<p>0221 – 98 54 59 – 19</p>