Thermische

Bauphysik

Zu unseren Leistungen der thermischen Bauphysik zählen die Nachweisführung nach Energieeinsparverordnung, der Nachweis zum sommerlichen Wärmeschutz, der Nachweis einer schadensfeien Bauweise bezüglich Tauwasserschutz sowie die Erstellung von Energieausweisen.  Über die reine Nachweisführung hinaus, ist es das Ziel unserer fachlichen Beratung, durch eine bauphysikalische Optimierung zur Minimierung von Energieverlusten beizutragen, eine kostenoptimierte Bauweise sicherzustellen und eine in der Praxis sinnvolle Umsetzung zu ermöglichen.  Je nach Aufgabenstellung erfolgt eine bauphysikalische Bearbeitung auf der Grundlage von 3D-Modellen, die eine illustrative Darstellung von Gebäudehülle, Zonenverteilungen u.a. und somit eine optimale Abstimmung ermöglichen.  Hierbei beraten wir in enger Abstimmung mit den weiteren Planungsbeteiligten, bieten alternative Lösungen und helfen bei der Entscheidungsfindung.

Ist eine Beratung zu möglichen Fördermaßnahmen durch die KfW erwünscht (KfW-Effizienzhäuser, Bestandssanierungen o.ä.), beraten wir Sie als Energie-Effizienz-Experten bei der KfW gerne zu möglichen Ausführungen und helfen bei der Umsetzung sowie der zugehörigen Antragsstellung.  Weiterhin erfolgt bei Bedarf eine Durchführung von Luftdichtigkeitesmessungen, Kontrollen der Ausführungen vor Ort sowie die Ausstellung von Schlußbescheinigungen.